Was soll der Blog leisten?

Ich will keine wissenschaftliche Abhandlung erarbeiten, das kann ich nicht. Ich will auch keine Aufsätze schreiben, die Ihnen fertige Lösungen anbieten. Aber ich will verschiedenen Aspekte aus meiner Sicht beleuchten, und Ihnen meine individuellen Schlußfolgerungen aufzeigen. Das kann auch über das derzeit so dominierende Thema „Corona“ hinausgehen. Keiner muss diesen Ergebnissen kritiklos folgen, aber jeder sollte sich zu diesen Aspekten eine persönliche Meinung bilden, die er dann auch plausibel erklären kann.

Und wenn einer an mir Kritik übt, dann bitte nicht mit Aussagen wie „die Kanzlerin hat gesagt“, „Herr Drosten hat gesagt“, „Herr Wieler hat gesagt“ oder im besten Falle noch „Herr Lauterbach hat gesagt“. Die haben in den letzten 9 Monaten schon viel gesagt und ich warte immer noch auf Begründungen oder Beweise, die diese Aussagen/Behauptungen unterstützen.

Darüber hinaus werde ich Links zu entsprechenden Beiträgen mit einbauen, so dass sie jederzeit überprüfen können, woher meine Informationen kommen. Vielleicht finden sie dabei sogar Dinge die mir bis dahin noch nicht aufgefallen sind. Mir geht es in den letzten Tagen häufig so.

Also, jetzt geht es los. Ich weiß nicht, was auf mich zukommt, für mich wird es spannend. Noch ein letzter Hinweis: in das Archiv packe ich die von mir erarbeiteten Papiere aus den vergangenen Monaten.